zurück zur Übersicht

Dr. Werner Sulzbach

Dipl.-Chem. - Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney

Kontakt

Dr. Werner Sulzbach
Dipl.-Chem.
Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney

Telefon: +49 (0) 89 / 59 98 87-115
Fax: +49 (0) 89 / 59 98 87-211
w.sulzbach@prinz.eu

Beruflicher Lebenslauf

Studium der Chemie an der Justus Liebig Universität in Gießen, Promotion 1991. Thema: Hydridotrispyrazolylborat-Komplexe des Titans. Praktikum in einer amerikanischen Anwaltskanzlei zur Vertiefung des US-Patentrechts, 1993.

Seit 1995 zugelassen als deutscher Patentanwalt und Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt. Außerdem Zugelassener Vertreter vor dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum in Alicante/Spanien seit 1996.

Mitglied der INTA (International Trademark Association) und der ECTA (European Communities Trademark Association).

Bei Prinz & Partner seit 1991. 

Fachliche Tätigkeitsbereiche

Aufgaben im gesamten Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes mit besonderem Schwerpunkt auf dem Gebiet der anorganischen und organischen Chemie, der Polymerchemie, der Werkstoffkunde und der allgemeinen Mechanik.

Ausarbeitung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen. Prüfungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht und dem Europäischen Patentamt, Betreuung von ausländischen Prüfungsverfahren.

Beratung in Markenangelegenheiten und angrenzenden Gebieten des Wettbewerbsrechts. Durchführung von Markenrecherchen. Betreuung von nationalen und internationalen Markenportfolios.

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch.

Persönliche Schwerpunkte

Die Beratung nationaler und internationaler Mandanten in allen Fragen des Markenrechts und die Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten weltweit.

Empfohlen in

The Legal 500 Deutschland - 2014: "Werner Sulzbach gilt als 'fachlich sehr gut'."